sehnsucht Sehnsucht_Icons

Café Sehnsucht

In der Semesterarbeit ging es darum, für einen selbst-
gewählten fiktiven Kunden eine visuelle Konstante zu entwickeln. Zu den entwickelten visuellen Konstanten des Café Sehnsucht gehört zum einen der Schriftzug und zum anderen das Seepferdchen. Der Schriftzug erhält durch die Ligaturen eine eigene Note und einen Wiedererkennung-
swert. Die zweite visuelle Konstante wurde abgeleitet von einer Wandbordüre im Café, die dieses, zusammen mit dem Konzept, so einzigartig macht. Auch das Format der Speisekarten und Getränkekarten wurde aus den Räumlichkeiten adaptiert.

Die Getränke- und Speisekarten sind in einzelne Rubriken aufgeteilt, damit man schnell das findet, was man bestellen möchte. Vor jeder Rubrik in den Karten befindet sich eine Legende, auf der man anhand von Symbolen und Größen-
angaben erklärt bekommt, was genau man bestellen kann. Diese Symbole finden sich vor den jeweiligen Getränken in der Karte wieder. Da das Café Sehnsucht ein sehr großes Angebot an verschiedenen Getränken hat, war dies eine Möglichkeit diese bestmöglich zu Kategorisieren und einfacher darzustellen.

Als Material dient das ökologisch nachhaltige Steinpapier. Gerade im Gastronomiebereich bietet sich das Steinpapier an, denn durch seine vorhandene wasserabweisende Oberfläche erreicht man so eine hohe Langlebigkeit der Karten, ohne diese in unschöne und umweltschädliche Folien einschlagen zu müssen.

Dieses Studien-Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Kathrin Brecker.